Neukunden gewinnen: Mit diesen Methoden überzeugen Sie potenzielle Kunden

  • 16. April 2019

10 Methoden zur erfolgreichen Neukundengenerierung

Wenn Sie diese Tipps beherzigen, lässt sich eine Steigerung Ihres Umsatzes kaum noch vermeiden! Das sind einige wesentliche Strategien:

1. Referenz-Methode:

Eine der elegantesten Möglichkeiten, einen Neukunden zu überzeugen, ist die Vorlage eines Referenzschreibens.

Tipp: Diese wirkt besonders dann positiv, wenn der Referenzgeber einen guten Namen hat und von Ihrem potentiellen Kunden vorbehaltlos akzeptiert wird.

2. Einladungs-Methode:

Laden Sie Ihren Partner in spe zu sich ins Büro, in den Betrieb oder auch auf einen Kaffee in seine Stammkneipe ein.

Denn: Das ist eine besonders zwanglose Möglichkeit, mit ihm in ein Gespräch einzusteigen.

3. Neuigkeiten-Methode:

Eine tolle Chance haben Sie, wenn Sie Ihrem künftigen Kunden eine echte "News" verkaufen können, für ihn möglichst mit einem sofort spürbaren Vorteil verbunden.

Übrigens: Selbst hartnäckige Zauderer oder Kritiker werden durch den richtigen Anreiz weich.

4. PR-Methode:

Nutzen Sie eine gute PR-Meldung über Ihren potentiellen Kunden, um das Gespräch mit ihm zu beginnen. Eine solche Vorgehensweise hilft fast immer.

5. Sie-Methode:

Starten Sie mit einer positiven Bemerkung, die Sie über den Kunden gehört haben.

Tipp: "Sie haben doch neulich …" wird seine Wirkung nur selten verfehlen.

Mit Spezial-Angeboten Neukunden überzeugen

6. Angebots-Methode:

Geben Sie bei Ihrem künftigen Kunden ein verbessertes Angebot ab, das seinen Wünschen nahekommt. So manchen Anti- Kunden können Sie so zu einem Dauerkunden machen.

7. Organisations-Methode:

Organisations- oder Fertigungsanalysen als zusätzliche Dienstleistung geben Ihnen die Chance, einen bestimmten Kreis von Neukunden zu überzeugen.

8. Aktions-Methode:

Sonderaktionen und zeitlich begrenzte Nachlässe bieten die Gelegenheit, das Neukunden-Geschäft anzukurbeln.

9. Verbesserungs-Methode:

Denken Sie darüber nach, welche Verbesserungsvorschläge Sie Ihrem künftigen Kunden unterbreiten können.

Tipp: Bieten Sie auch solche Problemlösungen an, die Sie nicht selbst erbringen können. Irgendwann zahlt sich ein guter Tipp immer aus.

10. "Neuer Mann"-Methode:

Fachliche Kompetenz und Glaubwürdigkeit sowie ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis sind letztlich für jedes Verkaufsgespräch entscheidend.

Bedenken Sie: Solange Sie noch relativ neu in Ihrer Region oder Branche sind, können Sie sich auch als "Neuer" mit Aussicht auf Erfolg präsentieren.

Quelle: wirtschaftswissen.de

Seite weiterempfehlen: