Mitarbeiterpublikation: Die Vor- und Nachteile interner Kommunikationswege

  • 20. Juli 2020

Höchste Zeit also, die interne Kommunikation neu zu organisieren. In früheren Zeiten gab’s da nur ein Mittel der Wahl: die Mitarbeiterzeitung. Heute gibt es auch die Möglichkeit, ein Blog zu betreiben oder einen E-Mail-Newsletter zu versenden. Wir haben alte und neue Medien mal verglichen und eine kleine Entscheidungshilfe aufgestellt.

Die Chancen eines Mitarbeiter-Blogs

Vorteile:

  • Sofortiges Publizieren möglich.
  • Jeder kann Autor werden.
  • Diskussion und Kommentare möglich.
  • Einfache Online-Archivierung.
  • Themen durchsuchbar.
  • Sehr kostengünstig.

Nachteil:

  • Jeder muss Zugang zu einem PC haben.

Der interne E-Mail-Newsletter: Die Vor- und Nachteile

Vorteile:

  • Schnelle, einfach und kostengünstige Publikation.
  • Einfache Online-Archivierung.
  • Themen durchsuchbar.
  • Sehr kostengünstig.

Nachteil:

  • Jeder muss Zugang zu einem PC haben.

Der Einsatz einer Mitarbeiter-Zeitung oder -Zeitschrift

Vorteile:

  • Vertrautes Erscheinungsbild.
  • Gute Lesbarkeit.
  • PC-unabhängig.

Nachteile:

  • Höhere Kosten und zur Erstellung sind Layout- und Satzkenntnisse nötig.

Quelle: wirtschaftswissen.de

Seite weiterempfehlen: